Nyon · Schweiz

UEFA

Der neue Hauptsitz der UEFA in Nyon entsteht nach einem Vorschlag aus einem internationalen Wettbewerb. Es liegt direkt …

Unternehmer: Marti SA, Lausanne
Planer: Guscetti & Tournier, Courage; Schopfer et Niggli, Lausan

Projektbeschreibung

Zurück

Der neue Hauptsitz der UEFA in Nyon entsteht nach einem Vorschlag aus einem internationalen Wettbewerb.

Es liegt direkt am Ufer des Genfer Sees und enthält Büros, Besprechungsräume und grössere Empfangs-, Ausstellungs- und Versammlungsräume. Das 82m lange und 30m breite Gebäude wird auf einer 20000m² Parzelle gebaut. Der ungehinderte Ausblick von der Kantonsstrasse im Norden über den See und in die Savoyer Alpen wird durch eine veritable VIP Dachterrasse gewährleistet. Diese Terrasse ist das dominante Element, voll begehbar mit einer Gesamtfläche von 1740m² (58x30m) und erstreckt sich somit über den gesamten Baukörper.

Wiedereinmal gab es an dem sehr guten und in jeder Situation bedenkenlos einsetzbaren Easyfit Schraubmuffen-System kein vorbeikommen.

Ohne Drehmomentschlüssel auch für dynamische Belastung einsetzbar, zylindrisches und metrisches Gewinde.

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen