Bewehrungstechnik

JORDAHL® Stahlpilz JSP

Um das Durchstanzen von Betonplatten infolge konzentrierter Einzellasten zu vermeiden und dennoch ...

Hersteller

JORDAHL GmbH

Produktbeschreibung

Zurück

Um das Durchstanzen von Betonplatten infolge konzentrierter Einzellasten zu vermeiden und dennoch einen geringen Schalungs- und Bewehrungsaufwand zu garantieren, wird JORDAHL® Durchstanzbewehrung JDA eingesetzt. Reicht die dadurch erzielte Tragfähigkeit nicht aus, kann zur weiteren Steigerung ein JORDAHL® Stahlpilz JSP als innenliegende Stützkopfverstärkung angeordnet werden. Damit sind auch sehr grosse Lasten kein Problem.

Vorteile:

  • Erhöhung der Tragfähigkeit durch vergrößerten Lasteinleitungsbereich 
  • Unsichtbare Verstärkung des Stützenkopfes ohne Plattenverdickung 
  • Mitwirkung bei der Aufnahme von Plattenbiegemomenten 
  • Kein zusätzlicher Schalungsaufwand 
  • Schneller und einfacher Einbau 
  • Ermöglichung von Deckendurchbrüchen in Stützennähe 
  • Flexible Anfertigung je nach statischen Erfordernissen 
  • Hochwertig geschweisste Stahlkonstruktion aus S355 
  • Herstellerqualifikation H2 gemäss SN 505 263/1

Sonderlösungen:

Flexible Anfertigung je nach statischen Erfordernissen möglich.

Material/Ausführungen:

Hochwertig geschweisste Stahlkonstruktion aus S355

Software:

Intuitiv bedienbare Software: JORDAHL® EXPERT mit JORDAHL® Durchstanzbewehrung

Andere Kunden kauften auch:

JORDAHL® Durchstanzbewehrung JDA, JORDAHL® Abstandhalter

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen