13.12.2011

UNICON® Schnellverbindersystem

Zurück zur Übersicht
UNICON<sup>®</sup> Schnellverbindersystem

Das universelle Schnellverbinder - System

UNICON® ermöglicht es, ein Gebäude in Rekordzeit zu errichten und dabei die Produktivität in der gesamten Herstellung und Montage dramatisch zu steigern. Die meisten führenden Haus-Hersteller stimmen darin überein, dass ein höherer Grad an Vorfertigung und eine kürzere Bauzeit in Verbindung mit höherer Qualität in Zukunft die Voraussetzung werden, um langfristig kostengünstig und damit erfolgreich arbeiten zu können.
Das patentierte UNICON® - System  ermöglicht es, bei der Montage gleichzeitig Bauteile und Medien durch einfaches Zusammenstecken zu verbinden. Für die unterschiedlichen Installationsmedien wie Strom, Trink- und Heizwasser, Lüftung, Abwasser wurden unterschiedliche Verbinder entwickelt.
Das System kann nur zur rein mechanischen Verbindung genutzt werden oder in Kombination mit zahlreichen Medienverbindern als Gesamtsystem.

Vorteile

  • Trockene Montage spart Kosten!
  • Montage- und die gesamte Bauzeit werden deutlich verkürzt.
  • Deutlich höhere Produktivität aufgrund besserer Planungs- und Bauabläufe im Werk und auf der Baustelle.
  • Herstellungs- und Montageprozesse lassen sich auf eine Null-Fehler Produktion optimieren. Vorplanung und Vorfertigung im Werk ermöglichen ein zukunftsfähiges Qualitätsmanagement.
  • Integration von Elektro- und Wasserinstallationen
  • Mit lösbaren Unicon-Stecksystemen wird auch der zerstörungsfreie Rückbau und das Recycling von Bauteilen möglich.

Die Anwendung
UNICON® ist universell anwendbar.
Zum reinen Fügen bei der trockenen Montage von Fertigteilen oder aber in Verbindung mit der Integration von Medienverbindern.
Das universelle UNICON® - Verbindungssystem kann im Betonbau wie im Holzfertigbau und Stahbau eingesetzt werden und natürlich als Verbindung zwischen den unterschiedlichen Bauweisen. Zum Beispiel für Balken- und Trägeranschlüsse an Betonfertigteile oder zum Anschluß von Auf- und Anbauten.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen